Ihr Warenkorb
keine Produkte

Absima Stoke N 4WD Best.Nr.:TR8RTR

Art.Nr.:
TR8RTR
299,90 EUR
inkl. 19% MwSt.
Dieser Artikel ist ausverkauft!!!


Wie in Stoke-on-Trent heißt auch hier die Zauberformel "Gemeinsamkeit ist die Stärke" denn der Stoke verbindet die Vorteile eines Ready to Run Buggys mit hochwertiger Wettbewerbstechnik. So findet man im Stoke z.B. die Kunststoffkomponenten des erfolgreichen T8 Wettbewerbsbuggy wieder.
Durch die großvolumigen 17mm Big Bore Stoßdämpfer kann der Stoke N von Absima jedes Gelände bewältigen. Durch mehrere Einstellmöglichkeiten an den Dämpferbrücken lassen sich Spur sowie Dämpferposition auf jeden Track optimal einstellen.
Durch die relativ weit nach vorngesetzte Tank-, Radioplatte- und Motorbefästigungsposition ist die Gewichtsverteilung nach vorne verlagert worden. Dadurch ist der Stoke N beim springen besser zu beherrschen.
An den vorderen Antriebswellen wurden CVDs verbaut. Die hinteren Antriebswellen werden von Mud Guards vor jeglichem Dreck geschützt.
Um optimale Fahrleistungen zu erzielen benötigt man Querlenker die alles erdulden. Darum wurde am Stoke N nicht gespart und die Kunststoffkomponenten wurden vom T8 Wettbewerbsbuggy übernommen. 
 

Der Stoke N 4WD (TR8RTR)wird als RTR Version mit folgender Ausstattung ausgeliefert:

• 3.5 ccm Racemotor "F349" mit 1.4 KW / 1.9 PS und 33.000 U/Min
• Race Reso´rohr System
 
 
• 2.4 GHz 2 Kanal Fernsteuerung "CR2S"
 
• 3 Kanal Empfänger
 
• 9 Kg Lenkservo mit Metallgetriebe
 
• 4 Kg Gas-/ Bremsservo

Erforderliches Zubehör:
8 Stück Mignonzellen
Vorglüher, Tankflasche, Sprit, Kerze
Ladegerät
 
Länge: 515 mm
Breite: 310 mm
Höhe: 180 mm
Radstand : 370-376 mm
Gewicht : ca. 3350 gr. 
4WD Allradantrieb
Komplett Kugelgelagert
Aluminium Big Bore Stoßdämpfer
3 Kegel Differentiale
Stahlhauptzahnrad
3mm Aluminium Chassisplatte mit seitlichem Spritzschutz
5mm Aluminium Dämpferbrücken
 CVD Wellen an der Vorderachse
Volleinstellbares Fahrwerk über Rechts/Linksgewindestangen
Mud Guards an der Hinterachse
Faserverstärkte High-Quality Kunststoffteile aus dem T8
Einstellbarer Radstand
Aluminium Ackermannstrebe
Stabis an Vorder- und Hinterachse
Regelbare Doppelbremsanlage mit Bremsscheiben aus Glasfaser
Tank mit 125 ml Fassungsvermögen
Fertig lackierte Karosserie